PHILIPPINEN REISEN

INSELGRUPPE CALAGUAS

Calaguas  - eines der Naturparadiese von Camarines Norte

 

Zu sagen, das die Inselgruppe Calaguas in Camarines Norte der beste Strand in den Philippen wäre, wäre eine schwere Untertreibung. Ursprünglicher Charme an einem ruhigen Strand.

calaguas-01-640.JPG

 

 Die Philippinen haben nun einmal einige der schönsten Strände und Inseln der Welt. Dazu gehören Boracay, Strände in Palawan, die Inseln Camiguin, Bohol und Cebu und sicherlich noch viele andere. Heute sind wir nun auf Calaguas Island.

 

 

Ein unglaublich schöner und verlockender weißer Strand mit kristallklarem Wasser und reichem Pflanzenbewuchs und Berge im Hintergrund. Die Insel ist sicherlich ein verlorenes Paradies. Die Inselgruppe besteht aus 20 Inseln und Inselchen, aber der Mahabang Buhangain Strand auf der Tinaga Insel ist von allen wohl die Schönste.

calaguas-02-640.jpg

 

 

Die Insel liegt rund 2 1/2 Auslegerboot-Stunden von der Gemeinde Paracale, Camarines Norte oder rund 15 Seemeilen entfernt im Meer. Alleine die Anfahrt und das Näherkommen ist ein Erlebnis für sich in dem blauen und türkisfarbenen Wasser.

calaguas-03-640.jpg

Dann der Sprung vom Auslegerboot ins Wasser am Strand bringt euphorische Glücksgefühle mit sich. Ein wunderbares Gefühl barfuß am Strand durch den wohltuenden Sand zu laufen.

Nach der Überfahrt eine Rast in einer der kleinen Hütten die Schatten bieten direkt am Strand. Es gibt hier kein bewirtschaftetes Resort, nur einfache primitive Nipahütten für Strandgammler, wie wir sie sind. Die Miete einer solchen Cottage kostet 100 Peso und im kleinen Sari-Sari Store kann man sich eine Mahlzeit zubereiten lassen.

calaguas-04-640.jpeg

Wieder eine Insel die sich so richtig eignet, um sich aus dem modernen Stadtleben für einige Zeit zurückzuziehen.

Zur Erinnerung: Barfußlaufen im Sand ist gut für die Muskulatur in den Füßen und Waden. Man sagt, dass dadurch 50 Prozent mehr Kalorien verbrannt werden, als über eine glatte Fläche zu laufen der Fall ist.

Weiterhin hat Barfußlaufen den gleichen Effekt wie ein Hautpeeling. Die kleinen Sandkörner entfernen die toten Hautzellen und verbessern eine natürliche Regeneration der Haut.

calaguas-05-640.jpg

 

Zum Abschluß noch ein erfrischendes kleines Video: