PHILIPPINEN REISEN

RIZAL

Touristische Beschreibung der Provinz RIZAL

 

rizal-provinz-001-540.jpg 

Die Provinz Rizal ist eine wohlhabende Provinz und gehört zur CALABARZON Region, nur 16 Kilometer östlich von Manila. Ihren Namen erhielt sie vom Nationalhelden des Landes, Dr. Jose Rizal. Die Stadt Antipolo ist die Provinzhauptstadt. Sie bietet einen wunderbaren Blick auf die Metropole Manila. Rizal bietet als Provinz natürliche Schönheit und ein gutes Klima für Investment, Geschäft und Ansiedlung.

rizal-provinz-karte.jpg

Die gebirgige Provinz liegt an den westlichen Hängen des südlichen Teils der Sierre Madre Gebirgskette. Die Provinz Rizal grenzt im Westen an die Metropole Manila, im Norden and die Provinz Bulacan, Quezon liegt im Osten und Laguna im Süden. Rizal liegt an den nördlichen Ufern des größten Sees der Philippinen, der Laguna de Bay.

Gesprochen wird in der Provinz Rizal Tagalog und Englisch. Das Einkommen erwirtschaftet die Provinz mit großen Schweinemästerein, die von in Manila ansässigen Familien betrieben werden. Hier wohnen meist Tagalogs. Minderheiten und andere ethnische Gruppen sind die Visayas, Ilocanos und andere.

rizal-provinz-002-540.jpg

Das Klima hat in der Provinz Rizal eine ausgeprägte Trockenzeit von November bis April und eine genaus ausgeprägte Regenzeit für den Rest des Jahres. Dieses Klima ist besonders geeignet für die Landwirtschaft.

 

 

Im Allgemeinen ist die Provinz Rizal landwirtschaftlich geprägt. Das Potential in der Landwirtschaft ist noch lange nicht ausgeschöpft, da noch große Gebiete ungenutzt brach liegen und auf eine Entwicklung warten. Angebaut werden hier Gemüse, Früchte und Feldfrüchte. Die Fischerei ist ein florierender Wirtschaftszweig. Aus dem See Laguna de Bay kommt ein großer Teil der Frischwasserfische für den Markt in Manila.

rizal-provinz-003-540.jpg

rizal-provinz-004-540.jpg

Hauptsehenswürdigkeiten in der Provinz Rizal für Besucher ist das bekannte Bergresort Hinulugang Taktak. Wasserfälle sind die Hauptattraktion, darunter die Daranak Falls mit 14 Metern Höhe. Die Ugong Falls ergeben eine friedliches Landschaftsbild mit einer spektakulären Aussicht auf den See laguna de Bay und die Gemeinde Morong und den Wawa Damm am Fuße der Sierra Madre Berge.

rizal-provinz-005-540.jpg