LAGUINDINGAN in der Provinz MISAMIS ORIENTAL

 

 

Das Touristenamt möchte den neuen Regionalflughafen für die Region 10 und insbesondere für die Städte Cagayan de Oro, in der Provinz Misamis Oriental und Iligan City, in der Provinz Lanao del Norte und ihre Einflussgebiete zum internationalen Flughafen küren und damit Touristen anziehen.

misamis-oriental-laguindingan-001-airport-540.jpg

Wenn es nicht nur Träume bleiben, dann gibt es vielleicht sogar eine Anbindung an ein 'geplantes' Eisenbahnnetz, das zuerst mal von Cagayan de Oro und Iligan reichen soll und später in beide Richtungen ausgebaut werden soll und noch später auch in das Bergland von Bukidnon und sogar bis nach Davao reichen soll. Schön wäre es ja.


misamis-oriental-laguinddingan-mindanao-railway-540.jpg


Der Ort Laguindingan wurde früher "Daligdigan" genannt. Hier wurden zwei worte zusammengeschweisst, "daligdig", was so viel bedeuted wie rinnendes Wasser und das Wort "digan", ein Name für eine Pflanze die früher zum Dachdecken und als Baumaterial für die Wände diente. Daraus wurde dann das melodische Lguindingan.

Es gab einmal einen alten spanischen Hafen, "Moog" bei Punta Sulawan. Der Platz soll bevor hier Siedler herkamen von Strassenräubern und Piraten als Versteck gedient haben wegen seiner damals dichten Bewaldung. Ein mutiger Mann names Calixto Caseres war der erste, der mit seiner Familie von Alubijid hier siedelte. Andere Siedler folgten und schnell war eine Dorfgemeinschaft entstanden.

Während des 2. Weltkrieges wurde Laguindingan von Zivilisten und Beamten aus Cagayan de Oro als Versteck vor den Japanern benutzt. Hier wurde eine Blockade auf dem Landweg erstellt und die Japaner mussten mit Booten nach Iligan fahren.

Die Philippine Independent Church war die erste Kirche in dieser frühen Gemeinschaft. An der höchsten Stelle, dem Salcedo Hill wurde eine Kapelle errichtet. Ein Kreuz steht dort noch heute als stiller Zeitzeuge für die heutige wachsende Gemeinde.

 

 

Es gibt einige wichtige Veranstaltungen in der Gemeinde.


In der Karwoche am Abend vor Karfreitag, wandern Hunderte von Laguindinganon den Buntod Hill hinauf auf dem Kreuzweg.Das Tobacco Festival ist eine eintägige Veranstaltung in Laguindingan und wird immer am 12. July eines Jahres gefeiert. Heute noch kommen noch jeden Sonntag Menschen aus der Umgebung um hier ihren Tabak (getrocknete Tabakblätter) zu kaufen.

Der 12. July fällt zusammen mit dem Gründungstag der Gemeinde Laguindingan im Jahre 1963.

An diesem Tag wird auch der Schönheitswettbewerb "Miss Teen Laguindingan" abgehalten und ermittelt wer die Schönste der Gemeinde ist.